Natur- und Umweltschutz gemeinsam voranbringen

Zu einer lebens- und liebenswerten Gemeinde gehört die Natur mit Erlebnis-, Schutz,- und Erholungsbereichen wie die in den letzten Jahren renaturierten Stemwiesen an der Schunter zwischen Flechtorf und Lehre. Wir leben in einem landschaftlich unglaublich vielfältigen Naturraum. Diesen gilt es für uns und unsere nachfolgenden Generationen zu schützen und zu erhalten.

Nur und im Dialog mit der Bevölkerung und mit weitsichtigen Entscheidungen in der Gemeindeentwicklung kann das gelingen. Deshalb sind wir für den maßvollen Umgang mit der Ressource Boden, und für den Erhalt dieses Naturraumes.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.